Klebetechnik

Methoden des Ausbeulens

Klebetechnik

Diese wird meist bei der Reparatur von Dachrahmen benutzt und unterstützt die Drücktechnik. In einigen Fällen ist die Klebetechnik jedoch bei gleicher Qualität die schnellere Reparaturmethode.

Hier wird ein Spezialkleber mittels Heißklebepistole erhitzt, auf einen Pin/Adapter gesetzt und die Größe des Adapters sowie die Menge des Klebers nach Schadensumfang bestimmt. Ist der Kleber abgekühlt, wird er durch einen Ziehhammer oder eine Ziehpistole mit Feingefühl in Form gebracht.

Ausbeultechnik-Stuttgart-60-14

Wie wird die Ausbeultechnik sonst noch genannt:

  • PDR, ist die Internationale Bezeichnung (Paintless Dent Removal) und bedeutet: Dellen Instandsetzung ohne Lackieren
  • Beulendoktor
  • Dellendoktor
  • Ausbeulen ohne Lackieren bzw. nachlackieren
  • Ausbeulen ohne Lackbeschädigung
  • Dellendrücken
  • Hageldrücken
  • Smart Repair